Sonntag, 14. Juli 2013

140713

Heyho ihr Lieben,
ich melde mich seit über einem halbem Jahr mal wieder. Danke an die, die mir untreuen Sau immernoch folgen :D Love an euch!♥
 Diese kleine Pause ist eigentlich eher unfreiwillig entstanden. Eine zeitlang habe ich ein bisschen den Spaß an dem Ganzen hier verloren. Fotografie und Bloggen hat mich nicht mehr groß interessiert. Woran das lag weiß ich auch nicht genau. Vielleicht an dem Wetter, was solange so grottig war, dass man gar keine Lust hat rauszugehen und Fotos zu machen oder daran, dass ich es nicht so gut fand, sein Leben so im Internet zu dokumentieren. Ich schätze, jeder der im Internet etwas von sich preisgibt durchläuft einmal so eine Phase. Naja wie dem auch sei; in diesem halben Jahr haben sich meine Sichtweisen bezüglich dieser ganzen Internet-Blogger und Ich-fotografiere-mein-cooles-Essen-und-meine-teuren-Klamotten-und-mich-beim-duckfacen-denn-das-ist-ja-so-cool-Sachen ein wenig geändert. Ich fand, dass viele Blogs an Individualität verloren haben und eigentlich alle dasselbe Schema hatten und ich war mir nicht ganz sicher, ob meiner auch dazu gehörte und sich nicht groß von anderen unterscheidet. Ich finde, dass ein Blog nicht der Ort ist wo man sein ganzes Leben und Bilder von Klamotten und gestellten Szenen publiziert. Deswegen hatte ich vielleicht auch teilweise das Interesse an Fotografie verloren, weil mir dieses ganze Geduckface und unechte Fotografiere auf den Geist ging. Sieht man nicht viel lieber Bilder, auf denen Leute echt lachen? Auf denen echte Momente festgehalten wurden? Natürlich wird man das ein oder andere gestellte nicht umgehen können, aber dieses ganze Schema hat sich durch das Geblogge auch auf meinen Fotografiestil übertragen und das hat mir nicht gepasst. Oberflächlichkeit. Oberflächlichkeit in den geschriebenen Texten, Bildern. Das Internet mag natürlich auch nicht der perfekte Ort zu sein, um tiefgründig zu sein und über ernstere Themen als Partys, Klamotten und Wochenenden zu schreiben, trotzdem hat vieles an Orginalität verloren.
Ich möchte nicht, dass sich jetzt dadurch irgendjemand speziell angegriffen fühlt, denn das bezieht sich auf keine bestimmten Blogs.
Ich weiß nicht, ob das anderen auch so aufgefallen ist geschweige denn, dass es irgendjemanden interessiert. Wer sich die Mühe gemacht hat, dass jetzt alles zu lesen, kann sich ja mal Gedanken darüber machen.
Tja aufjeden Fall hat es mir sehr gefehlt Fotos zu machen, deswegen gibt es jetzt wahrscheinlich wieder öfter etwas zu sehen. Allerdings hat sich jetzt wie gesagt einiges verändert. Ansonsten hat sich wesentlich nicht viel geändert :)

ImageBanana - page.jpg

Kommentare:

Svenja hat gesagt…

du hast so recht.
egal ob auf instagram,tumblr oder hier überall wird es gleich.
ein paar outfits hier,ein bisschen gesundes essen da und fertig.also jetzt so im groben haha.

das bild gefällt mir irgendwie richtig gut:-)

http://ichmagmilch.blogspot.de/

Annelie hat gesagt…

Freut mich, dass du wieder "da" bist :) Und deine Gedanken kann ich gut nachvollziehen, ich bin momentan auch nur noch selten am bloggen und frag mich bei jedem Post, ob das überhaupt wen interessiert.. Obwohl das ja eigentlich MEIN Blog ist und der nicht (nur) für andere da ist. Naja, diese Oberflächlichkeit gehört leider irgendwie mittlerweile dazu..

Nele ♥♥♥ hat gesagt…

schön, dass du wieder da bist :) Ich jetzt auch nach einem halben Jahr ♥

Isabella hat gesagt…

Wunderschönes Bild und toller Text! :)

Janine Schmidt hat gesagt…

Ja natürlich hast Du Recht, ich hatte auch ein Blog, ich hab viele Fotos reingestellt, auch ein paar gute, aber es interessiert prinzipiell niemanden, besonders wenn sie nicht so Mainstream sind wie Du es beschrieben hast.
Das nimmt so ein bisschen die Lust am bloggen.
Aber ich bin gespannt ob und was Du hier an Fotos reinstellen wirst.:)

Lau ra. hat gesagt…

Also 1. das Bild ist wirklich schön!:-)
Und 2. ich persönlich kann meinen Blog gar nicht so aufziehen ja eben weil ich mir so gestellt vorkomme und ich dann daran keinen wirklichen Spaß habe.. Dennoch macht es mir Spaß Mode Blogs usw von anderen anzuschauen nur könnte ich selber sowas nie, also mach einfach so wie du dich wohlfühlst immerhin ist es dein Blog da kannst du machen was du willst :-)

Overwhelmed hat gesagt…

Dein Text hat mich wirklich zum Nachdenken gebracht - ich finde auch, dass viel zu viele Mädchen sich diesem Blogger-Lebensstil zu sehr anpassen, einige Freundinnen von mir achten seit dem (weil es ja auch so in und wichtig ist) auf regelmäßig Fitnessstudio und Low Carb. Ganz ehrlich: das ist total nervig. Ich finde es gut, dass du dich abheben möchtest und finde deine Bilder - egal ob gestellt oder nicht - wunderschön. :)
Liebe Grüße

Annelie hat gesagt…

Haha, du bist ja süß :D Ich bin totaler Fan von deinen Haaren und hab Fotos von ihnen vermisst :P
Naja, aber irgendwie ist es mittlerweile halt wirklich so, dass die mega "berühmten" Blogs (fast, ich will das nicht generalisieren) immer die gleiche Art von Bildern haben, die ich ja auch schön finde.. Aber irgendwo wär's noch toller, wenn da auch noch mehr Eigenes bei wäre, was ein Blog ja meiner Meinung nach eigentlich sein sollte. Aber nein: Bisschen Müsli, Haferbrei, Früchte, Joghurt, Smoothie, Salat etc. und dann noch hier und da Outfitsposts oder Random-Bilder von Freunden müssen ja reichen :D Ach keine Ahnung, jetzt mach ich mich selber drüber lustig, obwohl ich sowas auch gerne angucke, haha :D

Katta hat gesagt…

Würde mich freuen, demnächst öfters von dir zu lesen <3

Allerliebste Grüße,
HOLYKATTA

Loreen Philipps hat gesagt…

Schöner Blog! :)
Liebe Grüße♥
http://loreenphilipps.blogspot.de/

Paulina hat gesagt…

du hast so recht kein blog hebt sich ab von anderen, denn alle sind gleich wollen dem mainstream folgen.
ich mache meine fotos, weil ich es liebe tolle motive zu finden und spaß daran habe durch blder etwas auszudrücken, nur dies wird in dem bloggerumfeld nicht genug geschätzt. und ich finde auch man muss nicht seine identität und sein leben so öffentlich präsentieren, jedenfals möchte ich das nicht. aber ich bin froh das du wieder bloggst und auch den gleichen gedanken hast wie ich! <3 <3

Regina Leah hat gesagt…

Ich freue mich , bald wieder mehr von dir zu hören. Du hast uns gefehlt!